This page present recent news from all areas of CRC 1482 ‘Studies in Human Differentiation’.

Podcast Sone/Solche
Staging Differences: Experimentelles Theater, Cross-Casting und die Wagnerfestspiele
In dem Theaterstück „Enjoy Racism“ wird das Publikum nach Augenfarbe getrennt – die blauäugigen dürfen der Performance der Moderatorin „Marie Caroline Blanche“ live verfolgen und bekommen sogar ein kleines Buffet, die Braunäugigen werden in einen kellerartigen Raum gebracht und verfolgen die Show nur über einen Bildschirm. So soll das Publikum am eigenen Leib erfahren, wie sich Diskriminierung und Rassismus anfühlen. Aber klappt das auch?
12. July 2024
Podcast Sone/Solche
Albinismus als Humandifferenzierung
Bei Albinismus denken viele von uns zunächst an sehr helle Haut und Haare. Aber wusstet ihr, dass Menschen mit Albinismus meist auch noch eine Sehbehinderung haben? Und dass es viele verschiedene Formen von Albinismus gibt? Christopher Hohl und Theresa Schweden erzählen in dieser Folge, was Albinismus ist und wie er sich im Alltag auswirkt – Theresa berichtet aus eigener Erfahrung, Christopher von seinen Forschungen in Lagos, Nigeria.
12. July 2024
Call for Papers
Sorting and Translating: Politics – Borders – Belonging
This conference looks at translation as a practice of doing and undoing of differences between human beings. Translation not only distinguishes between languages and ‚their‘ speakers. While doing so, other categories of belonging come into play: nationality, ethnicity, gender, religion, dis/ability, and many others more can become relevant and interact with this distinction. How and when does this happen? How does translation differentiate between human beings in different situations and social fields (such as politics, science, law, religion, art etc.)? The conference welcomes contributions by any scholar and discipline interested in the power of translation to produce differences.
12. July 2024
Podcast Sone/Solche
Gestik/Kommunikation: Mit den Händen sprechen
Jürgen Streeck forscht seit den 1980er Jahren zu Gestik. Angefangen hat es damals damit, dass Videoaufzeichnungen auch für Sozialwissenschaftler:innen bezahlbar wurden. Somit entstanden neue Möglichkeiten, diesen Teil der Kommunikation aufzuzeichnen. Wir sprechen über die Anfangsjahre seiner Forschung im Café Montevideo und in WG-Zimmern, über verschiedene Arten von Gestik und darüber, ob sich Gestik in verschiedenen Zeiten und Regionen unterscheidet oder ob nicht doch die Ähnlichkeiten viel spannender sind.
12. July 2024
Podcast Sone/Solche
Meat/Rice: Ernährungspolitik in der Geschichte der USA
Dr. Anja-Maria Bassimir ist Historikerin, Religionswissenschaftlerin und Amerikanistin und forscht zu bürokratischen Humandifferenzierung im Kontext von Migration und Sozialstaat in den USA - konkret interessiert sie sich für Ernährungspolitik in den USA der 20er und 30er Jahre.
12. July 2024